Die Fränkische Toskana
 

Die Fränkische Toskana

Geöffnet: Montag - Freitag 9.00 bis 18.00 & Samstag 9.00 bis 16.00 Uhr

29. und 30. April 2017 - Tag der offenen Türe

Jetzt die Vielfalt erleben!

Besuchen Sie die Fränkische Toskana und feiern Sie mit uns den 18. Geburtstag!

 

Es erwartet Sie

  • eine riesige Auswahl an mediterranen und exotischen Pflanzen für Terrasse und Balkon
  • winterharte Gehölze für Topf und Garten
  • Hydrokulturen von klein bis ganz groß
  • Gefäße aus allen Materialien, von Impruneta-Terracotta bis Muschel von Kunststoff bis Keramik

 

Auf Ihren Besuch freuen wir uns.

Zusätzlich ist am Sonntag, 30. April von 11.00 bis 17.00 Uhr geöffnet - und im Cafe der Fränkischen Toskana gibt es frische Waffeln, hausgebackene Kuchen, Cafe, Cappuccino & Co.

Vielfalt erleben

Jetzt erleben Sie Pflanzevielfalt in der Fränkischen Toskana!

Winterharte Gehölze für Ihren Garten, mediterrane Pflanzen für Balkon und Terrasse, exotische Pflanzen für Haus und Wintergarten - dazu eine große Auswahl an Gefäßen und Beratung.

Die Fränkische Toskana freut sich auf Ihren Besuch.

Gemälde von Gudrun Stahl

Ab sofort finden Sie in der Fränkischen Toskana zum anschauen und kaufen Gemälde von Gudrun Stahl.
Unter Titeln wie "Meine Schönen" oder "Raben" entdecken Sie lustige Kunstwerke - ein Blick lohnt sich.

Immer Freitags ....

ist Waffeltag in der Fränkischen Toskana!

 

Im Cafe im Glashaus können Sie wetterunabhängig in mediterraner Natur sitzen und dabei Kaffee, Tee, Rotwein, selbstgemachte Kuchen und Torten genießen. Ab sofort immer Freitags auch Waffeln mit saisonallem "Zubehör".

 

Geöffnet hat das Cafe im Glashaus Mo - Fr. ab 13.00 Uhr, Samstag ab 9.00 Uhr.

Veranstaltungen 2017

Der neue Veranstaltungskalender für 2017 ist da! Sie finden diesen in der Rubrik Veranstaltungen.

Auf Ihren Besuch freuen wir uns. Bis bald in der Fränkischen Toskana.

Führungen in der Fränkischen Toskana

Führungen durch besondere Gärtnereien - das bietet Gisela Lang, die zertifizierte Gästeführerin Gartenerlebnis Bayern, an.


Einer der Betriebe ist die Fränkische Toskana. Neben den gebuchten Führungen finden am 1. April, 3. Juni und 2. September 2017 offene Führungen statt. Beginn ist jeweils um 14.00 Uhr im Eingangsbereich der Fränkischen Toskana. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

 

Weitere Informationen zu den Führungen sowie der Gästeführerin selbst finden Sie auf der Internetseite www.gartenvisionen-lang.de

www.impruneta-versand.de

Das komplette Impruneta-Sortiment finden Sie ab sofort auf der vollständig überarbeiteten Seite www.impruneta-versand.de.